Ruum42-News

cosplay work

 cosplay angefanngen für connichi.de

gürtel schnalle bemalt und korrigiert armschoner weiter gemacht

 

Matreial:

Worblas Finest Art ist eine thermoplastische Platte & Modelliermasse zugleich! Bringen Sie mittels Heissluft, Heisswasser oder Dampf ab ca. 90°C diesen immer wieder per Wärmezufuhr aktivierbaren Kunststoff dazu, die Form anzunehmen, die Sie wollen.

Das Material ist zudem lösungsmittelfrei hergestellt und zu verarbeiten. Aufbereitete Abfälle können zu 100% zum gleichen Produkt vermengt werden, womit kein Abfall anfällt. Es härtet innerhalb Minuten vollständig aus, ist schmirgel- & feilbar und lässt sich aufgrund des einseitig aufgebrachten Klebers (die glänzende Seite) sehr gut mit einander verbinden, auch um etwaige offene Poren oder durchsichtige stellen zu unterfüttern. Diese glänzende Seite sollte entsprechend bei Direktabnahmen stets aussen vom Objekt weg sein.

Mit diesem so vielseitig verwendbaren und hervorragend modellierbaren Kreativmaterial ist fast alles möglich: detailgetreue Abbildungen von Oberflächen & Masken bzw. Puppengesichter, Klingen-, Rüstungs- oder Edelsteinrepliken, Ornamenten und Verzierungen bis hin zu Schmuck plus viele anderen Dekor-Ideen.
Aufgrund seiner hohen Schmelztemperatur ist es allerdings ebenso als Material für Formen verwendbar. Man kann Worbla?s Finest Art unter anderem mit allerlei Effektsprühlacken lackieren. Allerdings sollte man bei Farbaufträgen vorher ein Grundierungsspray für Kunststoffe einsetzen. Zudem ist es, z.B. zu Verstärkungs-/ Ummantlungszwecken, auch mit KOBRACAST® Art einfach kombinierbar. Um den Eigenkleber zu unterstützen, wird hierbei zum Einsatz eines entsprechenden Klebstoffs geraten.

 

 

  • gürtelschnalle
  • ärmelschoner

Wir haben einen neuen Beamer!

Diesen Beamer haben wir recht günstig erstanden.. einen zweiten für die Gaming Ecke haben wir von Christoph bekommen.

Inzuge dessen haben wir auch endlich die Leinwand in dieser Ecke aufgehängt und das Soundsystem mal in Betrieb genommen.. Vielen Dank an Johannes, das System macht n riesen Wumms :D

 

 

Veranstaltungen & News in 2014

  • Am Dienstag 5. August fand der zweite Teil des Python Workshops statt
  • Am Dienstag 29. Juli fand der erste Teil des Python Workshop statt
  • Am Samstag 28. und Sonntag 29. Juni haben wir an der Maker World in Friedrichshafen (D) ausgestellt.
  • Am Samstag 10. Mai 9:00 fand die erste Reparierbar Ruum42 statt.
  • Am Donnerstag 13. 20. Februar 19:30 fand die erste Sitzung zur ReparierBar im Ruum42 statt.
  • Am Montag 17. Februar, der Ruum42 hat jetzt einen Spannteppich im Vorraum.
  • Am Freitag 7. Februar 19:30 fand die jährliche Vereinsversammlung mit anschliessenden Fondue-Essen statt. 
  • Am Samstag 18. Januar waren wir an der ersten ReparierBar im Kaffeehaus in St. Gallen dabei.
  • 3. Januar: Die Retrogaming Ecke hat nun ein Sofa. Sie ist somit voll Einsatzbereit. 

Schlosssystem in Betrieb

 
Seit dem 12. Oktober ist unser elektronisches Schlosssystem im Einsatz. Nun hat tatsächlich jedes Vollmitglied die Möglichkeit jederzeit in den Hackerspace zu gehen. :-)

Veranstaltungen & News in 2013

  • Am Samstag 23. November hat der Ruum42 wieder am LinuxDay in Dornbirn ausgestellt
  • Am Donnerstag 22. Oktober machte Werner Meier den Wireshark Workshop. (Nur für Mitglieder)
  • Am 25. Juni ist der Ruum42 umgezogen. Die neue Adresse lautet „Andreasstrasse 5“.
  • Am Dienstag 9. April hat HPO den Vortrag zum Thema RSA gehalten. 
  • Am Dienstag 26. Februar hat HPO einen Vortrag zum Thema OpenVPN gehalten.
  • Am Dienstag 12. Februar Vorstellung des Public Domain Projekts und dessen Infrastruktur

Linuxday 2013

Linuxday am 23. November 2013 in Dornbirn.

Seiten